Direkt zum Inhalt

Karten-VVK: 08631/612-612

Rubrik: Kabarett - Kleinkunst

Haberkasten, 20:00 Uhr
Einlass ab 19:00 Uhr
Montag, 22.10.18

 

ANDREAS GIEBEL

Einspielvorstellung neues Programm

© Marc Dietenmeier

Nach "Das Rauschen in den Bäumen" folgt bei Andreas Giebel im Herbst seines neues Programm mit Geschichten, seltsamen und ungewöhnlichen Begegnungen.
"So oder so ist das Leben" lautet der Arbeitstitel. Im November ist Premiere in München, schon vorab gibt es das Programm im Haberkasten zu sehen!

Andreas Giebel dringt ein in seine Typen und Figuren, wie die Hand im Kasperl, grad aus dem Leben und doch ganz speziell. Da geht es um das Skurrile im Alltag, um das Seltsame im Normalen und um die Neurosen der Anderen.
Andreas Giebel erzählt vom Leben, das uns ständig daran hindert, alles richtig zu machen und das uns zeigt, dass wir Menschen viel lustiger sind, als wir glauben. Die Melancholie und das Tragisch-komische wandern immer mit. Und weil es ohne Vergangenheit keine Zukunft gibt, tauchen auch unvergessliche Evergreens auf, aus den Untiefen unserer kleinen großen Welt.
Giebel, nun schon bald 40 Jahre unterwegs, spielt und erzählt, wie er die Dinge sieht. Ein Panoptikum der besonderen Art.

VVK: € 24,30 (erm. € 21,-)
AK: € 26,- (erm. € 23,-)
Freie Platzwahl (Bistrobestuhlung)

Veranstalter: Kreisstadt Mühldorf a. Inn

www.andreas-giebel.de

Karten bestellen

Zurück zur Übersicht