Direkt zum Inhalt

Karten-VVK: 08631/612-612

Rubrik: Klassik

Aula der Mittelschule, 20:00 Uhr
Einlass ab 19:00 Uhr
Samstag, 10.12.22

 

SYMPHONIEORCHESTER MÜHLDORF

Das Konzert war bereits für 2020, anlässlich des 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven geplant. Kurz vor dessen 252. Geburtstag steht es erneut auf dem Programm.
Es sind selten zu hörende Werke des großen Meisters, die vom Orchester interpretiert werden. In der Bühnenmusik zu Goethes „Egmont“, manche kennen die Ouvertüre, treten Benedikt Korbacher, Kulturschuppn` Mühldorf als Sprecher und Laura Faig als Sängerin auf. Sie singt eine weitere Rarität im Konzertprogramm, die selten zu hörende Sopranarie „Ah!Perfido“. Dem Orchester ist es eine große Freude sie wieder als Solistin präsentieren zu können. Bereits 2010 riss sie das Publikum zu Begeisterungsstürmen hin.
Die „Mödlinger Tänze“ runden das Beethovenprogramm ab.
Unser komponierender Dirigent, Georg Haider, hat basierend auf dem Quintett aus Beethovens Fidelio („Mir ist so wunderbar“) eine Komposition geschaffen mit dem Titel „Der ausgefallene Geburtstag“.
Freuen Sie sich auf einen interessanten und genussreichen Konzertabend.

VVK: € 15,- (erm. € 10,-)
AK: € 15,- (erm. € 10,-)
Freie Platzwahl

Ort: Aula der Mittelschule, Europastr.3, 84453 Mühldorf a. Inn

Veranstalter: Symphonieorchester Mühldorf e.V.

www.muehldorfer-symphoniker.de

Karten bestellen

Zurück zur Übersicht