Direkt zum Inhalt

Rubrik: Rock - Pop - Jazz - Blues - Weltmusik

Haberkasten, 20:00 Uhr
Einlass ab 19:00 Uhr
Samstag, 16.11.19


 

NORBERT SCHNEIDER & BAND

So wie’s is

© Stefanos Notopoulos

Amadeus Austrian Music Award 2019, 2016 und 2014
2018 Album "So wie's is" - Chart-Entry in Österreich auf Platz 5
2016 Album „Neuaufnahme“ - Chart-Entry in Österreich auf Platz 5 & ausgezeichnet mit Gold
2013 Album „Schau ma mal“ in Österreich - Chart-Entry auf Platz 4, GOLD AWARD für Single „Take It Easy“
2011 Austrian Newcomer Award

"So wie’s is" ist der Name des neuen Albums und Programms von Norbert Schneider. Mit „So wie’s is“ widmet sich der dreifache Amadeus-Award-Gewinner nach seinem aufsehenerregenden und mit GOLD ausgezeichneten Album „Neuaufnahme - eine Hommage an Georg Danzer“, wieder ganz dem eigenen musikalischen Schaffen. ,,So wie’s is“ - das sind 13 Songs, die allesamt aus eigener Feder stammen. Selbst geschrieben, gesungen, aufgenommen und produziert. 13 neue Lieder im Wiener Dialekt gehalten und sich die Freiheit nehmend, die Genrevielfalt zu feiern, ohne dabei als undefinierbares ‚von-allem-a-bissl-was‘ daherzukommen. Neben den brandneuen Nummern bietet „So wie’s is“ einen Streifzug durch Einflüsse und Stile, die Norbert Schneider im Laufe seiner über 20-jährigen Bühnenkarriere tangiert hat.

Norbert Schneider gehört zu den vielseitigsten Sängern und Musikern, die Österreich zu bieten hat: Sein Werk besteht aus Ausprobieren und musikalischen Herausforderungen - früher auf Englisch, heute auf Deutsch im Wiener Dialekt. Der eigensinnige Austropop mit Einflüssen aus den unterschiedlichsten Genres sowie die großartige 8-köpfige Band sorgen für ein einmaliges musikalisches Erlebnis.

Geboren wurde Norbert Schneider 1979 in Wien und wuchs in Prottes auf. Als Kind lernte er zunächst klassische Violine, mit 15 jedoch schnappte er sich die Gitarre und brachte sich das Instrument autodidaktisch bei, getrieben durch das intensive Hören seiner musikalischen Vorbilder. In dieser Zeit entwickelte sich mit dem Komponieren auch seine zweite Leidenschaft. So erschuf er mit seiner Gitarre und seiner drei Oktaven umfassenden Stimme eine Brücke zwischen den verschiedensten Musikstilen, angefangen von Blues über Soul und Pop bis hin zu R&B, Funk, Jazz und Austropop.

Schneider kann auf eine beeindruckende Reihe von Chartplatzierungen, Tourneen, Alben und Auszeichnungen wie Goldene Schallplatten, den Amadeus Austrian Music Award, den Vienna Blues Award oder den Concerto Poll Preis zurückblicken.

VVK: € 28,70 (erm. € 23,20)
AK: € 30,- (erm. € 25,-)
Teilbestuhlt

Veranstalter: Kreisstadt Mühldorf a. Inn

www.norbertschneider-music.com

Karten bestellen

Zurück zur Übersicht