Direkt zum Inhalt

Mühldorf in Zahlen

Die Kreisstadt Mühldorf a. Inn liegt in der reizvollen Landschaft des nördlichen Alpenvorlandes (in Südost-Oberbayern) etwa auf halbem Wege zwischen München und Passau direkt am Inn.

Die zentrale Lage Mühldorfs ergibt sich aus dem Schnittpunkt der Hauptverkehrswege östlich von München, der A94/B12, der Staatsstraße 2092 und der B 299.

Erste urkundliche Erwähnung: 935
Einwohner: 19.301 (Stand Melderegister: 30.06.2016)
Fläche: 29,4 km²
Strassennetz: 118 km
Ortsteile: 4
Vereine: 146
Gewerbebetriebe: 1.915

Geogr. Breite: 48°12´
Geogr. Länge: 12°30´
Höhe über NN: 405 m

Postleitzahl von Mühldorf a. Inn: 84453

Telefonvorwahl von Mühldorf a. Inn: 08631

Linienstern Mühldorf : 7 Bahnstrecken, aus München, Rosenheim, Freilassing, Burghausen, Simbach am Inn, Passau und Landshut kreuzen am Bahnhof Mühldorf

In Mühldorf a. Inn und der nächsten Umgebung sind überwiegend Handels- und Handwerksbetriebe ansässig. Die Stadt ist der Sitz aller Behörden im Landkreis und ein Einkaufs- und Dienstleistungszentrum.
Im Einzugsbereich leben ca. 200.000 Personen.

Die wichtigsten Strukturdaten finden Sie hier.

Das Kulturangebot der Stadt reicht von Theater bis Kleinkunst, von Klassik bis Jazz und Rock/Pop oder Volksmusik, bis hin zu einem umfangreichen Angebot an Kinderveranstaltungen, Kino und Ausstellungen.

Nähere Auskünfte:
Kulturbüro und die Touristinfo
Stadtplatz 3
84453 Mühldorf a. Inn
Tel. 08631/612-612, Fax 08631/612-609
E-Mail: kulturbüro@muehldorf.de