Direkt zum Inhalt

Kommunales Arkaden- und Fassadenprogramm

Mit dem Ziel das ortstypische Stadtbild zu erhalten und die Attraktivität der historischen Altstadt zu steigern bietet die Kreisstadt Mühldorf a. Inn ein kommunales Arkaden- und Fassadenprogramm an, das Eigentümer historischer Gebäude in der Innenstadt bei der Renovierung unterstützt.

Aufgrund der Auflagen durch den Denkmalschutz ist die Sanierung und Renovierung dieser Gebäude meist mit einem erhöhten finanziellen Aufwand verbunden. Diese Mehrkosten sollen durch das Förderprogramm in gewisser Weise ausgeglichen werden. Der maximale, städtische Zuschuss für ein Objekt beträgt 15.000 €.

Das Arkaden- und Fassadenprogramm ist mit den Zielen der Städtebauförderung abgestimmt.

2015 haben bereits vier Hauseigentümer die Förderung in Anspruch genommen. Weitere Förderanträge sind bereits eingereicht und werden derzeit bearbeitet.

Genauer Informationen finden Sie hier:

Arkaden- und Fassadenprogramm

Antrag auf Förderung