Direkt zum Inhalt

Klingende Landkarte

Bayerische Regionen sprechen für sich

Was ist das Besondere an meiner Region? Was zeichnet den Ort aus, an dem ich lebe? Was macht unsere Heimat so unverwechselbar? In Kursen der Volkshochschulen lernen Menschen, die Geschichte ihrer Region medial zu erzählen: Sie interviewen Zeitzeugen und Experten, beschreiben Bauwerke, Personen und Besonderheiten ihrer Heimat, nehmen Naturgeräusche auf und gestalten Hörspielszenen. So entstehen individuelle Hörpfade durch den Ort, die die Vielfalt regionaler Geschichte, Kunst und Kultur erlebbar machen.

Hier geht's zur klingenden Landkarte - mit allen verfügbaren Hörpfaden

Mühldorfer Hörpfade

Die letzte Ritterschlacht 1322 Die Hexenkammer im Rathaus Bombardierung 1945 Die Stadtpfarrkirche St. Nikolaus Der Nagelschmiedturm in Mühldorf Der Inn Nächtlicher Besuch im Kreismuseum Erlebnisse eines Nasenschildes