Direkt zum Inhalt

Bürgermedaillenträger

Auszug aus der Satzung über Ehrungen und Auszeichnungen der Stadt Mühldorf a. Inn:

(1) Die Stadt stiftet zur Auszeichnung von Persönlichkeiten, die sich durch hervorragende Leistungen auf politischem, kulturellem, wirtschaftlichem, sozialem oder einem sonstigen Gebiet allgemein oder um die Stadt besonders verdient gemacht haben, eine Bürgermedaille.

Diese ist aus Bronze und hat einen Durchmesser von 9,5 cm und ist 1 cm stark.

Auf der Vorderseite ist das Stadtwappen mit Türmen, sowie der Aufschrift Bürgermedaille - Stadt Mühldorf a. Inn. Die Medaille ist ziseliert und patiniert. Die Rückseite ist glatt und wird mit dem Namen des/der Geehrten sowie dem Anlass der Verleihung in Kurzform und Datum graviert.

(2) Die Verleihung erfolgt zusammen mit einer Urkunde. Sie kann bei einem Festakt, einer Stadtratssitzung oder bei einer Bürgerversammlung erfolgen.

(3) Die Bürgermedaille darf nicht an mehr als 10 lebende Persönlichkeiten verliehen sein.

Bürgermedaillenträger

Walter SpeckmeierBeschluss 24.05.2006 (Verstorben 25.05.2014)

Margarethe AndersBeschluss 25.01.2007

Dr. Wolfgang JacobiBeschluss 25.01.2007

Sepp RauchBeschluss 27.11.2008 (Verstorben 29.12.2013)

Benedikt OttBeschluss 27.11.2008

Dr. med. Hans DworzakBeschluss 30.06.2011

Hans LieblBeschluss 25.02.2015