Direkt zum Inhalt

Stadtführungen

Ob bei Schulausflügen, Vereins- und Betriebsausflügen oder während Ihres Urlaubsaufenthalts, es gibt viel Interessantes über Mühldorf zu erfahren.

Wollen Sie einen Termin vereinbaren oder haben Sie Fragen, dann wenden Sie sich bitte:
direkt an die Stadtführerinnen:

Beate Fedtke-Gollwitzer - Tel.: 08631 / 3669902

Elfriede Zehentmaier - Tel.: 08631 / 8123

oder an das

Kulturbüro und Touristinfo der Kreisstadt Mühldorf a. Inn
Stadtplatz 3, 84453 Mühldorf a. Inn
Tel. 08631/612-608
eMail: info@muehldorf.de

 

Eine kleine Besonderheit sind die Stadtteil- oder Themenführungen - wie z.B.  die Führung "Von Bürgersleuten, Ratsherren, Händlern und Hexen!"

Der Nagelschmiedturm mit dem Münchner Tor kann jeden 1. Samstag im Monat von 14.00-17.00 Uhr und nach Vereinbarung besichtigt werden.

 

Termine:

einige feste Termine (s.u.) und nach Vereinbarung

Führungsdauer:

ca. 1,5 Stunden oder nach Vereinbarung

Kosten:

Stadtführung

Stadtteilführung

Turmbesichtigung

 

50,- EUR

4,- EUR / Person

1,- EUR / Person

Eine Gruppe besteht aus maximal 30 Personen!

Derzeit geplante Termine:
01.01.2017 Stadtspaziergang an Neujahr
Treffpunkt: Rathaus, Stadtplatz 21, 14:00 Uhr

19.03.2017 Auf den Spuren der Mühldorfer Brauereien und Wirtshäuser, 14:00 Uhr
Treffpunkt: Sparkasse, Katharinenplatz 17

23.04.2017 Vorstadt Handwerkergassen, 14:00 Uhr
Treffpunkt: Finanzamt, Katharinenplatz 16

21.05.2017 Bürgersleute, Ratsherren,
Ritter und Hexen, 14:00 Uhr
Treffpunkt: Rathaus, Stadtplatz 21

25.06.2017 Nikolauskirche und Kirchplatz,
14:00 Uhr
Treffpunkt: Nikolauskirche, Kirchenplatz 20

23.07.2017 Spitalvorstadt und „Auf der Wies“,
14:00 Uhr
Treffpunkt: Heilig-Geist-Spital, Spitalgasse

10.09.2017 Tag des offenen Denkmals
„Macht und Pracht: Der Inn-Salzach-Baustil in Mühldorf a. Inn“
14:00 Uhr
Treffpunkt: Rathaus, Stadtplatz 21

Der Stadtführungsflyer 2017

Neues Angebot:
Schauspielführungen

Foto Schauspielführung

© Inn-Salzach Tourismus

Premiere für Schauspielführungen in Mühldorf
Neues Angebot der Stadtführerinnen - Vier Termine von Mai bis Oktober
Erstmals gibt es ab dem Frühjahr in Mühldorf Schauspielführungen. Hierbei werden die traditionellen Stadtführungen mit lebendigen Spielszenen untermalt, gestaltet von Schauspielern des Mühldorfer Kulturschupp´ns.
Passend zu den Aufführungen der „Mühldorfer Hex“ im Juli bietet die Kreisstadt Mühldorf a. Inn gemeinsam mit den Stadtführerinnen Beate Fedtke-Gollwitzer und Elfriede Zehentmaier, den Schauspielern Eva Spörl und Mike Sobotka sowie Regisseur Christopher Luber zwei öffentliche Schauspielführungen mit dem Titel „Es ist wie verhext“ an. Termine sind am Sonntag, 07. Mai sowie am Sonntag, 02. Juli 2017 jeweils um 14 Uhr. Treffpunkt ist beim Brunnen am Katharinenplatz, Kosten: 9 Euro pro Person (Kinder frei).
Zudem gibt es anlässlich des Jubiläums 200 Jahre Fahrradgeschichte, das heuer gefeiert wird, zwei Schauspielführungen mit den Stadtführerinnen und Schauspieler Mike Sobotka unter dem Motto „Kuriose Fahrradg´schichten aus Mühldorf - auf den Spuren von Josef Rambold“. Diese öffentlichen Schauspielführungen finden am Sonntag, 20. August sowie am Sonntag, 8. Oktober, statt. Treffpunkt ist jeweils um 14 Uhr bei der Stadtapotheke, die Kosten liegen bei 9,00 € pro Teilnehmer (Kinder kostenlos).
Auf Anfrage sind diese Schauspielführungen auch für Gruppen bis maximal 30 Personen buchbar, die Kosten liegen hier bei 150 Euro. Nähere Infos in der Touristinfo.

Flyer zu den Schauspielführungen 2017