Direkt zum Inhalt

Parken in Mühldorf a. Inn

Parken in der Altstadt

Seit 30. Januar 2017 gelten folgende Regelungen:

  1. Kostenlose, zeitlich limitierte Stellplätze gibt es am Zentralparkplatz sowie am Hallenbadparkplatz bei einer Höchstparkdauer von 3 Stunden mit Parkscheibe. Stellplätze mit Parkscheibenpflicht befinden sich jetzt auch auf dem neuen Parkplatz westlich der Leopoldstraße.
    Parkscheibenpflicht besteht von Mo. bis Fr. von 9.00 - 18.00 Uhr.

  2. Die Parkplätze ‚Am Stadtwall‘ bleiben bis auf 12 Kurzzeitparkplätze zeitlich nicht limitiert.

  3. Kostenlose, zeitlich nicht limitierte Parkplätze stehen auf dem Festplatz (Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße) zur Verfügung.

  4. Die Stellplätze in der Tiefgarage an der Luitpoldallee werden als Dauerparkplätze zu 30 € im Monat vermietet. Derzeit sind alle Dauerparkplätze in der Tiefgarage an der Luitpoldallee vergeben.

  5. Anwohner von Straßen mit bewirtschaftetem Parkraum im Umgriff des Altstadtrings (siehe Lageplan) haben die Möglichkeit , einen Bewohnerparkausweis zu beantragen. Er berechtigt, auf den in der Karte rot gekennzeichneten Parkplätzen ohne das Auslegen einer Parkscheibe und damit unbefristet zu parken. Diese Freistellung gilt nicht für Bereiche mit Parkscheinautomaten.
    Die jährliche Gebühr beträgt 30 Euro.

 

Parken am Bahnhof

Bahnhofsplatz und angrenzende Straßen
gebührenpflichtig
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-12 Uhr
bis zu 2,5 Stunden

Tageskarten
Parkplatz an der Friedrich-Ebert-Straße: 1,50 €
Parkdeck am Bahnhof: 2 €

Monatskarten (15 €) /Jahreskarten (150 €)
können am Fahrkartenschalter der DB erworben werden.

 

Übersichtskarte Parkmöglichkeiten: