Direkt zum Inhalt

Stellenangebote

 

staatl. anerkannte/r Erzieher/in

In unserem Städtischen Kindergarten Herzog-Friedrich-Straße ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

     staatl. anerkannte/n Erzieher/in

in Vollzeit zu besetzen.

Die Stelle ist vorerst befristetet nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz für die Dauer eines Jahres. Eine anschließende unbefristete Weiterbeschäftigung kann in Aussicht gestellt werden.

Erwartet wird eine abgeschlossene Berufsausbildung als Staatl. anerkannte/r Erzieher/in, Flexibilität und eine einschlägige berufliche Erfahrung mit den aktuellen Standards in der pädagogischen Betreuung bzw. Arbeit am Kind. Erfahrungen mit Portfolio-Arbeiten wären wünschenswert. Die Standardimpfungen nach den Empfehlungen der ständigen Impfkommission (STIKO) werden vorausgesetzt.

Wir bieten eine der Aufgabenstellung entsprechende Vergütung im Rahmen der tariflichen Bestimmungen nach dem TVöD und die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.

Sind Sie interessiert?

Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung bis spätestens 24.11.2018 an die Kreisstadt Mühldorf a. Inn, Personalverwaltung, Stadtplatz 21, 84453 Mühldorf a. Inn. Für Rückfragen steht Ihnen Herr Zierhofer (Tel. 08631 612-213) im Rathaus gerne zur Verfügung.

 

Auszubildende/n zur/zum Fachangestellte/n für Medien- und Informationsdienste (Fachbereich Bibliothek)

Die Kreisstadt Mühldorf a. Inn stellt zum 01. September 2019 in der Städtischen Bücherei

        eine/n Auszubildende/n zur/zum
        Fachangestellte/n für Medien- und Informationsdienste

ein.

Die Stadtbücherei ist eine zentrale städtische Einrichtung, die allen Bürgerinnen und Bürgern offen steht. Sie zählt zu den ausleihstärksten Büchereien Bayerns und bietet im historischen Kornkasten auf 1.142 m² insgesamt ca. 41.000 Medien an und sichert zur Aus- und Weiterbildung, Information und Freizeitgestaltung die Medienversorgung in einer angemessenen, qualitätsvollen und aktuellen Medienvielfalt. Dabei werden Internet und Neue Medien besonders berücksichtigt.

Die Berufsausbildung dauert insgesamt drei Jahre (Ausbildungsperiode 2019/2022). Sie erfolgt im dualen System mit Blockunterricht in der Berufsschule in München. Spätestens zum Ausbildungsbeginn sollten Sie den mittleren Bildungsabschluss (auch M-Klasse) nachweisen können. Eine Übernahme in ein Beschäftigtenverhältnis kann bei erfolgreichem Verlauf der Ausbildung in Aussicht gestellt werden.

 

Sind Sie interessiert?

Sie sind interessiert an einer vielseitigen und abwechslungsreichen Tätigkeit sowie aufgeschlossen und hilfsbereit im Umgang mit Menschen, dann bewerben Sie sich bitte mit den üblichen Unterlagen bis 17. November 2018 bei der Kreisstadt Mühldorf a. Inn, Personalverwaltung, Stadtplatz 21, 84453 Mühldorf a. Inn.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Zierhofer (Tel. 08631 612-213) oder die Leiterin der Städt. Bücherei, Fr. Kaiser (Tel. 08631 612-286) gerne zur Verfügung.

Eingegangene Papierbewerbungen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens nicht mehr zurückgesandt. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.

 

 

Verwaltungsangestellte/r als Halbtageskraft

In der Städtischen Bücherei ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines/r

     Verwaltungsangestellte/n als Halbtageskraft

zu besetzen.

Wir suchen eine/n Mitarbeiter/in, die/der Freude am Umgang mit Menschen hat, belastbar ist und selbständig arbeiten kann.

Dazu zählen

  • Sicheres, konsequentes und freundliches Auftreten im Umgang mit dem Büchereipublikum
  • Flexibilität
  • Ordnungssinn
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Serviceorientierung
  • Kommunikationsfähigkeit

Die wöchentlich zu leistende Arbeitszeit beträgt 20 Stunden und ist innerhalb der Öffnungszeiten der Bücherei von Dienstag - Freitag jeweils 13.00 - 18.00 Uhr, im Vertretungsfall Samstag von 9.30 - 13.00 Uhr einzubringen.

Die Stelle ist nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz bis Juli 2022 befristet.

Wir bieten eine der Aufgabenstellung entsprechende Vergütung im Rahmen der tariflichen Bestimmungen nach dem TVöD und die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen richten sie bitte bis spätestens 17. November 2018 an die Personalverwaltung der Kreisstadt Mühldorf a. Inn, Stadtplatz 21, 84453 Mühldorf a. Inn.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Zierhofer (Tel. 08631 612-213) oder die Leiterin der Städt. Bücherei, Fr. Kaiser (Tel. 08631 612-286) gerne zur Verfügung.

 

Eingegangene Papierbewerbungen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens nicht mehr zurückgesandt. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.

 

Sind Sie interessiert?

Dann richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen  bitte bis spätestens 17. November 2018 an die Personalverwaltung der Kreisstadt Mühldorf a. Inn, Stadtplatz 21, 84453 Mühldorf a. Inn.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Zierhofer (Tel. 08631 612-213) oder die Leiterin der Städt. Bücherei, Fr. Kaiser (Tel. 08631 612-286) gerne zur Verfügung.

Eingegangene Papierbewerbungen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens nicht mehr zurückgesandt. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.