Direkt zum Inhalt

Stellenangebote

Wichtige Information:

Eingegangene Bewerbungen auf Stellenausschreibungen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens nicht mehr zurückgesandt und nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet. Dies gilt ebenso für Initiativbewerbungen.

Standesbeamten (m/w/d)

Die Kreisstadt Mühldorf a. Inn (20.500 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Standesbeamten (m/w/d)

 

in Teilzeit. Der wöchentliche Stundenumfang umfasst ca. 25 Stunden.

 

Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen:

 

-       Elektronische Beurkundung aller Personenstandsfälle, Nacherfassungsarbeiten

-       Entgegennahme von Anmeldungen und Durchführung von Eheschließungen

-       Beurkundung von Namenserklärungen, Vaterschaftsanerkennungen, Kirchenaustritten und sonstiger namens- und personenstandsrechtlicher Erklärungen

-       Führung und Fortschreibung der Personenstandsregister, Erteilung von Auskünften und Ausstellung von Personenstandsurkunden

-       Parteiverkehr im Rahmen der Servicezeiten

 

Wir erwarten:

-       Erfahrungen mit AKDB-Anwendungen (u.a. AutiSta)

-       Gutes Kommunikations- und Kooperationsverhalten sowie zuverlässiges und selbstständiges Arbeiten

-       Sicherer Umgang mit den Office-Programmen (Word, Excel, Power Point und Outlook)

-       Hohes Engagement, Organisationsvermögen, Eigeninitiative und Teamfähigkeit

-       Freundlicher und souveräner Umgang mit Bürgern

Wir bieten einen interessanten und anspruchsvollen Arbeitsplatz nach dem TVöD mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen. Die Stelle ist mit EG 9 b TVöD-VKA bzw. BesGr. A 9 / A 10 bewertet.

Nähere Informationen zur Kreisstadt Mühldorf a. Inn finden Sie unter www.muehldorf.de.

Sind Sie interessiert?

Dann richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte bis spätestens 21.02.2021 an die Personalverwaltung der Kreisstadt Mühldorf a. Inn, Stadtplatz 21, 84453 Mühldorf a. Inn oder per Mail (nur pdf-Dateien) an: fabian.zierhofer@muehldorf.de.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Zierhofer (08631 612-213) gerne zur Verfügung.

 

Sachgebietsleiter (m/w/d)
für den Bereich - Hochbau -

Die Kreisstadt Mühldorf a. Inn (20.500 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Sachgebietsleiter (m/w/d)

für den Bereich - Hochbau -

in Vollzeit.

Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen:

-       Leitungs- und Koordinationsaufgaben

-       Planung und Bauausführung städt. Hochbauvorhaben und projektbezogene Aufgaben

-       Wahrnehmung von Bauherrnaufgaben bei der Abwicklung durch freie Architekten und Ingenieure

-       Ausschreibung und Beauftragung externer Partner (Planer und ausführende Firmen)

-       Unterhalt der städt. Gebäude (54 Liegenschaften)

-       Facility Management

Wir erwarten:

-       Abgeschlossenes Studium als Diplom-Ingenieur (FH) bzw. Bachelor der Fachrichtung Architektur

-       Berufliche Erfahrungen in der öffentlichen Bauverwaltung und im modernen Facility Management sind wünschenswert, es können sich jedoch auch qualifizierte Berufsanfänger bewerben

-       Gutes Kommunikations- und Kooperationsverhalten sowie Führungsqualitäten

-       Bereitschaft und Fähigkeit sich schnell in neue Aufgabenbereiche einzuarbeiten

-       Sicherer Umgang mit den Office-Programmen (Word, Excel, Power Point und Outlook) und fachbezogenen Programmen (CAD/AVA) wird vorausgesetzt

-       Hohes Engagement, Organisationsvermögen und Teamfähigkeit

Wir bieten einen interessanten und anspruchsvollen Arbeitsplatz nach dem TVöD mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen. Die Stelle ist derzeit mit EG 11 TVöD-VKA bewertet.

Nähere Informationen zur Kreisstadt Mühldorf a. Inn finden Sie unter www.muehldorf.de.

Sind Sie interessiert?

Dann richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte bis spätestens 21.02.2021 an die Personalverwaltung der Kreisstadt Mühldorf a. Inn, Stadtplatz 21, 84453 Mühldorf a. Inn oder per Mail (nur pdf-Dateien) an: fabian.zierhofer@muehldorf.de.

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen die Stadtbaumeisterin, Frau Weichselgartner (08631 612-500) und personalrechtliche Fragen, Herr Zierhofer (08631 612-213), gerne zur Verfügung.

 

 

Sachbearbeiter (m/w/d)
für den Bereich Steuern / Umsatzsteuerrecht / Tax Compliance

Die Kreisstadt Mühldorf a. Inn (20.500 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sachbearbeiter (m/w/d)

für den Bereich Steuern / Umsatzsteuerrecht / Tax Compliance

in Vollzeit.

Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen:

-       Zentraler Ansprechpartner für alle umsatzsteuerlichen Angelegenheiten

-       Weiterentwicklung und Implementierung der Neuregelung der Besteuerung der öffentlichen Hand (insb. § 2b UStG)

-       Steuerrechtliche Einzelfallprüfung bei Verträgen

-       Laufende Prüfung aller steuerrechtlichen Vorgänge nach Einführung der Neuregelung der Besteuerung der öffentlichen Hand

-       Erstellung der Umsatzsteuer-Voranmeldung, Jahresabschlüsse und Jahressteuererklärung in Zusammenarbeit mit einem Steuerberater

-       Prüfung und Sicherstellung des Vorsteuerabzugs

-       Aufbau und Gestaltung des Tax Compliance Management Systems

-       Vertretung gegenüber den Finanzbehörden

-       Betreuung sonstiger Angelegenheiten mit steuerrechtlichem Bezug (Spenden, Sponsoring, etc.)

-       Ausbau des Controllingsystems (Verwaltungs-, Investitions-, Beteiligungscontrolling)

Wir erwarten:

-       Abgeschlossenes Studium als Diplom-Verwaltungswirt/in (FH), 3. QE, Fachbereich Allgemeine Innere Verwaltung, Diplom-Finanzwirt/in (FH), 3. QE, bzw. erfolgreicher Abschluss des Beschäftigtenlehrgangs II (BL II), Betriebswirtschaftliches Studium (Schwerpunkt Steuern wäre wünschenswert), Studium aus dem Bereich der Steuerlehre oder Steuerfachangestellte mit Zusatzqualifikation (Steuerfachwirt/in, Bilanzbuchhalter/in etc.)

-       Berufliche Erfahrungen im Umsatzsteuerrecht sind wünschenswert, es können sich jedoch auch qualifizierte Berufsanfänger bewerben

-       Gutes Kommunikations- und Kooperationsverhalten sowie zuverlässiges und selbstständiges Arbeiten

-       Bereitschaft und Fähigkeit sich schnell in neue Aufgabenbereiche einzuarbeiten

-       Sehr gutes Verständnis beim täglichen Umgang mit Zahlen

-       Sicherer Umgang mit den Office-Programmen (Word, Excel, Power Point und Outlook)

-       Hohes Engagement, Organisationsvermögen und Teamfähigkeit

Wir bieten einen interessanten und anspruchsvollen Arbeitsplatz nach dem TVöD mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen. Die Stelle ist derzeit mit EG 10 TVöD-VKA bzw. BesGr. A 11 bewertet.

Nähere Informationen zur Kreisstadt Mühldorf a. Inn finden Sie unter www.muehldorf.de.

Sind Sie interessiert?

Dann richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte bis spätestens 21.02.2021 an die Personalverwaltung der Kreisstadt Mühldorf a. Inn, Stadtplatz 21, 84453 Mühldorf a. Inn oder per Mail (nur pdf-Dateien) an: fabian.zierhofer@muehldorf.de.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Zierhofer (08631 612-213) gerne zur Verfügung.